Bannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

2.10. Geschlechtergerechtigkeit

Geschlechtergerechtigkeit bedeutet, dass Frauen und Männer nicht auf tradierte Geschlechterstereotype festgelegt werden. Die Entwicklung ihrer individuellen Interessen und Begabungen wird gefördert, gleichgültig ob sie überkommenen typisch männlichen oder typisch weiblichen Rollenbildern folgen oder nicht.

 

Die Lehrerinnen und Lehrer reagieren sensibel und aufklärend auf in Lerngruppen sowohl im Verhalten als auch in Worten zum Ausdruck kommende Geschlechterklischees und fördern den demokratischen Umgang der Geschlechter miteinander.

 

Geschlechterparität ist ein Aspekt bei der Einrichtung von Klassen und in der Unterrichtsverteilung, ebenso bei der Zusammensetzung von Gremien und der Besetzung von Funktions- und Leitungsstellen. Auch bei der Auswahl von Unterrichtsinhalten und beim Zugang zu den Neuen Medien wird an unserer Schule Geschlechterparität mit bedacht.

 
So erreichen Sie uns
 

Weiterbildungskolleg der Stadt
Düsseldorf - Abendgymnasium

 

Sankt-Franziskus-Straße 121

40470 Düsseldorf 

 

Telefon: 0211 / 899 83 50

 

Haltestelle Rath-Mitte

S-Bahn S6

Metrobus M1

 

Haltestelle Am Schein 

Straßenbahn 701

Stadtbahn U71

 

Haltestelle Rückertstraße

Buslinie 730

 

Haltestelle Wrangelstraße

Buslinie 776

 

Parkplätze

(in der Umgebung vorhanden)